KKJ Siegelbach e.V.

Über uns

Die Geschichte und das Team dahinter

Unsere Geschichte

Auferstehung der Kerwe

Im Jahr 2020 haben wir unser 25. Vereinsjubiläum gefeiert, aber die Geschichte des „Vereins zur Förderung von Kerwe, Kultur und Jugend in Siegelbach“ beginnt im Grunde genommen sogar schon 26 Jahre zuvor. Bei der Kerwe-Eröffnung 1994 erschienen schwarz gekleidete Gestalten und trugen feierlich die Siegelbacher Kerwe zu Grabe. Bemängelt wurde, dass bei der Siegelbacher Kerwe „nix mehr los“ sei. Der damalige Ortsvorsteher verstand die Beschwerden, sagte aber auch, dass man nicht nur meckern darf, sondern auch machen muss! So nahmen die jungen Leute den Impuls ein Jahr später perfekt auf und haben „gemacht“. Dank guter Organisation und vieler Helfer wurde 1995 die „märchenhafte Auferstehung der Siegelbacher Kerwe“ gefeiert. Diese erste Kerwe brachte einen Gewinn in Höhe von 8.000 D-Mark ein, der an den protestantischen Kindergarten gespendet wurde.

Offizielle Gründung

Der offizielle Geburtstag des KKJ war der 25. Oktober 1995 – an diesem Tag wurde der Verein in der Pizzeria „Da Maria“, dem ehemaligen Gasthaus Henrich, gegründet. Im Februar 1996 erfolgte der Eintrag ins Vereinsregister der Stadt Kaiserslautern. Von nun an etablierte sich der KKJ in Siegelbach und es wurden neben der Kerwe weitere Tätigkeitsfelder gesucht.

Veranstaltungen

Schnell wurde man fündig: Ab 1996 veranstaltete der KKJ jährlich das sogenannte Maikäferfest auf dem Dorfplatz. Es fand 2006 zwar in abgespeckter Version zum letzten Mal statt, doch es folgten viele weitere Aktivitäten. 2001 organisierten wir den ersten Weihnachtsmarkt an der protestantischen Kirche, ein Jahr später luden wir zum ersten Dixieland-Frühschoppen an der Grillhütte ein. Ein großes Projekt, das alle zwei Jahre stattfindet, ist unser Theaterprojekt „KKJ goes Broadway“. Es besteht seit 2003. Auch haben wir uns als Konzertveranstalter bewiesen und in der Gaststätte „Zur Feiermaus“ oder in der protestantischen Kirche schon einige musikalische Abende auf die Beine gestellt. Seit 2008 gehört auch der jährliche Familienausflug im Sommer für Vereinsmitglieder zu unserem Repertoire. Wir waren unter anderem schon im Frankfurter Zoo und im Siegelbacher Tierpark. Das bevorzugte Ziel heißt aber „Holiday Park“. Der KKJ übernimmt dabei die Kosten für die Anreise per Bus und die Eintritte für die Kinder.

Gemeinnützige Projekte

Dass dies alles möglich ist, dafür sorgte ein wichtiger Meilenstein in der KKJ-Geschichte: Die Anerkennung der Gemeinnützigkeit des Vereins im Jahr 2000. Was aber sollte mit dem verdienten Geld unternommen werden? Der Grundstein vieler weiterer Projekte wurde bereits 1998 gesetzt. Der Spielplatz „am Geiersberg“ wurde in Eigenregie geplant, finanziert und gebaut. „Unser Spielplatz“ wurde dann im Sommer 1998 an die Stadt übergeben und 1999 von uns um eine Rutschbahn erweitert. Nur wenige Jahre später gingen wir hier erneut ans Werk und bauten im Jahr 2004 den Wasserspielplatz. Wieder in eigener Planung, Finanzierung und Umsetzung.

KKJ als Sponsor

Ab 2004 widmeten wir uns auch mehr dem Thema „Sponsoring“. So gab es Trikots für zahlreiche Fußball-Jugendmannschaften, die Volleyball-Mannschaft und die Turner-Mädchen des SCS. Auch die Jugendmannschaft des Tischtennisvereins wurde von uns mit Trikots ausgestattet. Zum „Trimm-Dich-Pfad“ im Wald hinter den Westpfalzwerkstätten haben wir unseren finanziellen Beitrag geleistet und der Basketballkorb am Bolzplatz wurde ebenfalls von uns angeschafft. 7.000 Euro spendeten wir als Zuschuss für die Skateranlage hinter diesem Spielplatz. Vor wenigen Jahren stifteten wir außerdem neue Spielgeräte für die Grillhütte und vor kurzem erst den neuen Kletterturm hier auf dem Spielplatz „Am Geiersberg“.

Eine große Gemeinschaft

Nun schreiben wir das Jahr 2022. Wir blicken auf über 27 Jahre KKJ zurück und sehen: Eine Erfolgsgeschichte. Stetig gewachsen und inzwischen fest verwurzelt in Siegelbach. Und das nicht nur durch die Kerwe, sondern über viele gemeinnützige Beiträge, die wir hier im Ort leisten. Und dieses „Wir“ schließt alle Menschen ein, die den KKJ in der unterschiedlichsten Art und Weise unterstützen. Ohne eine gut funktionierende Gemeinschaft ist erfolgreiche Vereinsarbeit nicht möglich.

Unser Team

Kevin Künstler

1. Vorsitzender

Christine Sann

2. Vorsitzende

Patricia Hellriegel

Kassenwartin

Sandra Blauth

Schriftführerin

Tim Altschuck

Beisitzer

Lars Jacob

Beisitzer

Jens Jung

Beisitzer

Paul Sann

Beisitzer

Jannik Reitmayer

Beisitzer

André Palums

Nachrücker

Florian Nauerz

Nachrücker

Tim Keller

Nachrücker

Jule Sann

Kassenprüferin

Lea Hellriegel

Kassenprüferin

Noch kein Mitglied?

Dann aber schnell!

Falls Du Mitglied im KKJ Siegelbach e.V. werden willst, dann klicke einfach unten auf den Button, fülle unsere Beitritterklärung aus und schicke sie uns per E-Mail. Wir freuen uns auf Dich!

E-Mail

info@kkj-siegelbach.de

Kontaktformular

Falls Du eine Frage oder ein anderes Anliegen hast, dann schreibe uns gerne eine Nachricht.

4 + 8 =

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.